Worum geht es?

systemwandel.info möchte dich über Missstände in unserem Gesellschaftssystem informieren und dir praktische Ansätze zeigen, wie du die Welt ein bisschen besser machen kannst. Mit jedem Schritt, den du schaffst, wirst du dazu beitragen.

Was bedeutet Systemwandel?

Bei einem Systemwandel geht es um eine allmähliche Veränderung grundlegender Strukturen und Funktionen eines Systems von innen heraus. Es geht hier also nicht um einen Aufruf zu einer gewaltsamen Revolution und auch von jeglichem Gedankengut, das rassistisch, faschistisch, antisemitisch oder verschwörungsideologisch geprägt ist, distanzieren wir uns an dieser Stelle ausdrücklich. systemwandel.info steht für vor allem für eine Förderung von Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Freiheit.

Welches System ist gemeint?

Es geht im Wesentlichen um unser Gesellschaftssystem, welches insbesondere durch die folgenden drei Komplexe geprägt wird: Wirtschaft, Politik und Medien. Diese Gewalten haben einen entscheidenden Einfluss auf dein Leben, weshalb sich Missstände direkt negativ auf dich auswirken.

Welche Missstände gibt es und was kann man tun?

Diese Frage zu beantworten, ist das wesentliche Ziel von systemwandel.info. Auf den folgenden Seiten gehen wir konkret auf die Missstände in Wirtschaft, Politik und Medien ein und versuchen Lösungsansätze anzubieten, die jeder umsetzen kann.

vermögensverteilung_deutschland_2013

„Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh“ – Henry Ford